Stellenangebot

Fertigungsleiter w/m

Automotive - Umformtechnik - MV

Unser Kunde ist ein international aufgestelltes und erfolgreiches Unternehmen aus dem Bereich der Stanz- und Umformtechnik, spezialisiert im Bereich Aluminiumumformung (Kaltfließpressen). Am Standort in der Nähe einer Großstadt in Nord-Ostdeutschland werden mit einem modernen Maschinenpark komplexe und anspruchsvolle Komponenten in höchster Präzision für namhafte Kunden aus der Automotivebranche entwickelt und hergestellt. Hierbei nimmt das Unternehmen aufgrund seiner Innovationskraft, der ausgewiesenen Präzision der Produkte und den flexiblen mittelständischen Strukturen eine herausragende Marktposition ein.
Ein hoher Automatisierungsgrad, effiziente Prozessabläufe und eine moderne Unternehmensstruktur mit flacher Hierarchie sichern ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit und Flexibilität in der Fertigung. Durch die langjährige Kompetenz in der Werkzeugentwicklung und im Werkzeugbau wird ein hohes Maß an Innovationsfähigkeit gewährleistet.
In dieser neu geschaffenen Position soll eine kontinuierliche technische und organisatorische Optimierung in den Produktionsprozessen initiiert und umgesetzt werden, um die Effizienz zu steigern und die Fertigung an die hohen Ansprüche an Qualität und Liefertreue auszurichten.

Ihre Aufgaben
  • Kontinuierliche Überwachung bestehender Prozesse, Betriebsmittel und Arbeitsplätze hinsichtlich Produktivität, Material, Energieeffizienz, Qualität, Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Planung und Umsetzung von technischen und/oder organisatorischen Maßnahmen zur Optimierung von bzw. Effizienzsteigerung
  • Führung eines Teams von insgesamt 70 Mitarbeitern der Bereiche Fertigung, Werkzeugbau und Instandhaltung
  • Sie sind erster Ansprechpartner für die Schicht- und Gruppenleiter bei auftretenden technischen und qualitativen Problemen
  • Innerhalb Ihrer Führungsaufgaben stehen Sie den Schicht- und Gruppenleitern als Coach zur Seite
  • Dokumentation von Prozessen und Produktionsanlagen
  • Initiierung und Moderation von KVP Maßnahmen

Ihr Profil
  • Studium zum Diplom-Ingenieur / Master Sc. Maschinenbau, idealerweise mit dem Schwerpunkt Umformtechnik
  • Einschlägige, relevante Berufs- und Führungserfahrung in der Metallverarbeitenden Industrie, idealerweise mit Automotive Bezug (ISO TS 16949)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich moderner Produktionsmethoden, Standards und Überprüfungssystematiken
  • Sehr gute Kenntnisse und Umsetzungserfolge, z.B. in Lean Production, Lean Management, 5S, SMED/QCO, Kennzahlenoptimierung, TPM
  • Fähigkeit strategische Herausforderungen frühzeitig aufzuspüren und proaktiv zu bearbeiten
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und analytische Kompetenz
  • Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise, Flexibilität und Gestaltungswille sowie Innovationsfreudigkeit und Pragmatismus

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen! Für telefonische Voranfragen steht Ihnen Christian Reker unter Tel. 0211 / 179212-0 gerne zur Verfügung.

powered by Meffert job eXchange ®